Kulturtipp Mai

Monika Wagner, Leiterin des Österreichischen Kulturforums in Bern, spendiert uns diesen Monat die Kulturtipps:

                                                                                                                                        

 

Anfang des Jahres durfte ich nach Abschluss des Jubiläumsjahres „Feldkirch 800“
die Leitung des Österreichischen Kulturforums in Bern übernehmen.
Die Schweizer Hauptstadt hat mich überrascht mit Entspanntheit und Charme und bietet in Sachen Kunst und Kultur eine große Vielfalt.
Dennoch fahre ich am Wochenende immer wieder gerne nach Hause und genieße die Natur und die vielen interessanten Veranstaltungen!

 

1 BODENSEEFESTIVAL, Bodenseeraum
Der Monat Mai steht für mich ganz im Zeichen des Bodenseefestivals 2019, heuer unter dem Motto „Benelux – Region ohne Grenzen“
Mit der Geigerin Janine Jansen und Pianist und DJ Francesco Tristano wurden Topstars als Artists in Residence 2019 eingeladen.
Besondere Empfehlung: Das Clubkonzert am 30. Mai am Spielboden in Dornbirn mit Francesco Tristano.
Er gehört zu den führenden Musikern des New Classical, eine Generation junger Musiker, die Klassik mit Klängen des Electro und Techno mischen.
Das Konzert hat er mit Studierenden des Landeskonservatoriums erarbeitet:

bodenseefestival.de

2 PAILAIS LIECHTENSTEIN, Feldkirch
Die Ausstellung Von Hugo bis dato im Palais Liechtenstein wurde bis September 2019 verlängert.
www.feldkirch800.at

Spezialtipp für alle, die Feldkirch mal aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen wollen: www.feldkirch800.at/veranstaltung

Außerdem findet am 24. Mai 2019 in Kooperation mit dem vai der Auftakt für die Vorarlberger Architekturtage im Palais Liechtenstein statt.
Wer die Ausstellung noch nicht besucht hat: es lohnt sich, auch für alle Nicht-Feldkircher*innen!

3 KUNSTMUSEUM LIECHTEINSTEIN, Vaduz

Außerdem werde ich das Kunstmuseum Liechtenstein in Vaduz besuchen.
Dort zeigt die Hilti Art Foundation noch bis 6. Oktober 2019 Fotografien des deutschen Künstlers Thomas Struth (* 1954).
In der von ihm selbst kuratierten Ausstellung kombiniert Struth seine Werke mit Gemälden und Skulpturen aus der Sammlung der Hilti Art Foundation und stellt sie in einen ikonografischen und ästhetischen Zusammenhang mit Kunstwerken des 19. und 20. Jahrhunderts. Spannend!

www.kunstmuseum.li

4 FESTSPIELHAUS BREGENZ: Gustav Mahlers ‚Symphonie der Tausend‘, Bregenz

Kirill Petrenko und das SOV bringen am 16. und 18. Mai Gustav Mahlers „Symphonie der Tausend“ (Symphonie Nr. 8 Es-Dur) ins Festspielhaus Bregenz.
Eine einmalige Gelegenheit.

www.symphonieorchester-vorarlberg.at

5 MONTFORTHAUS FELDKIRCH: ‚Die Planeten‘ von Gustav Holst, Feldkirch

Und die Südwestdeutsche Philharmonie spielt im Montforthaus Feldkirch zusammen mit Studierenden des Vorarlberger Landeskonservatoriums „Die Planeten“ von Gustav Holst.

vlk.ac.at/vlk-aktuell