loading

Rückblick ‚Schichten-mögliche Grenzen‘

Von Nadine Hirschauer: Ich wollte ein Projekt umsetzten, im öffentlichen Raum, bei dem es um die Schicht geht, die uns berührt. Die Haut, als Schwelle zwischen Körper und Umwelt. Als Grenze zwischen dem Selbst und dem Anderen und als einen Ort für die Aufnahme unserer Sinneseindrücke und was von uns auf die Umwelt zurück appliziert […]

X