loading

„Ich, Oma, Opa und Europa. Ein Blick in Vorarlberger Familienalben“

Harry und Annelies König

Die Liebe zum Wein und die fast vergessene Geschichte des Vorarlberger Weinbaus haben uns zu Hobbywinzern gemacht. Nachdem schon die ersten Versuche in Lustenau und Dornbirn vielversprechend ausgefallen waren, haben wir uns entschlossen, in unsere liebste Urlaubsgegend zu ziehen und das Hobby zum Beruf zu machen. Das Piemont steht für weltberühmte Weine, eine herrliche, ursprüngliche Küche, unvergleichliche Landschaften mit Blick auf die Alpen. Fast wie im Ländle. Was wir erst hier erleben durften steht auf einem eigenen Blatt. Die Piemonteser sind dem Vorarlberger Gemüt gar nicht so unähnlich. Vielleicht haben wir auch deshalb eine ganz besondere Herzlichkeit und Hilfsbereitschaft erfahren dürfen. Nur 400 km entfernt haben wir ein anderes Land und wunderbare Menschen kennengelernt, die uns auch schätzen gelehrt haben, Österreicher zu sein.

X