loading

„Ich, Oma, Opa und Europa. Ein Blick in Vorarlberger Familienalben“

Hanna Engljähringer

Ich studiere Internationale Betriebswirtschaft im 4. Semester an der Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn. Seit Januar dieses Jahres absolviere ich mein Auslandssemester an der GMIT in Galway, wo ich mich bis zum Semesterende Mitte Mai im Bereich Marketing& Sales vertiefe. Ich habe Galway als eine sehr schöne, authentische und lebendige Stadt kennengelernt. Die Einwohner, die zu einem großen Teil aus Studenten bestehen sind alle sehr offen, freundlich und hilfsbereit. Anders als bei uns in Vorarlberg, gehen die Menschen hier oft direkt aufeinander zu und interessieren sich für deine Geschichte ohne dich überhaupt zu kennen. Die Innenstadt hat unglaublich viel Charme. Sie besteht aus einer langen Fußgängerzone, in der ein Pub nach dem anderen zu finden ist. Das Ambiente in den urigen, rustikalen Pubs wirkt unglaublich einladend, gemütlich und erscheint sehr typisch für die irische Kultur. Beinahe jeden Abend kommt man in den Genuss einer irischen Live Band – es wird gesungen, getanzt und viel gelacht. Zudem verschönern Straßenmusiker die ohnehin schon atemberaubende Atmosphäre in der Stadt und sorgen auch auf der Straße für gute Laune. Vor allem Geschichtsliebhaber profitieren von der historischen Umgebung, den alten Gebäuden, Kathedralen, Museen und anderen Sehenswürdigkeiten. Da Galway nicht sehr groß ist, hat man die Stadt zwar relativ rasch erkundet, aber Tourismusunternehmen bieten zusätzlich etliche Touren an unterschiedliche Ausflugsziele in Irland an. Da Galway sehr zentral liegt, sind die meisten davon in ein bis zwei Stunden erreichbar und wirklich eine Reise wert. Das besondere an Galway ist die Vielseitigkeit die die Stadt zu bieten hat. Egal ob man bei einem Spaziergang am Strand die Natur genießen möchte, die zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten entdecken, ein Shoppingtag einlegen oder den Abend in einem Pub ausklingen lassen möchte – in Galway ist für jeden der an Natur und Geschichte interessiert ist das passende Programm zu finden. Trotz den Vorzügen Galways imponiert mir persönlich aber Vorarlberg mehr. Gerade für junge Menschen die etwas erleben möchten und in ihrer Freizeit nicht nur an Natur und Geschichte interessiert sind, sondern zugleich aktiv etwas unternehmen möchten wirkt Vorarlberg für mich abwechslungsreicher.

X