loading

„Ich, Oma, Opa und Europa. Ein Blick in Vorarlberger Familienalben“

Christiane Setz

Jahrelang haben Moritz und ich in Dänemark gewohnt. Eines hat uns aber immer gefehlt: die Berge zum Wandern. Im September 2016 waren wir für eine Woche zum Urlaubmachen in Vorarlberg. Wir haben uns gleich in das angenehme Klima und die grandiose Landschaft verguckt. Im April haben wir den Entschluss gefasst nach Bregenz zu ziehen, um diese tolle Gegend jeden Tag zu genießen.
Die Freizügigkeit innerhalb der EU hat es uns unglaublich einfach gemacht – nach dem Unterschreiben der Arbeitsverträge konnten wir uns ohne Probleme einfach in Österreich anmelden. Ein Privileg, welches alles andere als selbstverständlich ist! Jetzt leben wir seit über einem halben Jahr hier und haben es keine Sekunde bereut. Die Besuche nach Dänemark sind allerdings schon fest geplant.

X