loading

Komm mit! Wir feiern Europa und machen einen Ausflug.

5. Mai 2019, 9 bis 14 Uhr, Treffpunkt: Lustenau am Bahnhof Rhein-Schauen, Höchster Straße 4

 

Europa hat es gut. Innerhalb von einer Woche im Mai lässt es sich gleich zweimal feiern. Wir feiern mit und laden zusammen mit Alexandra Hefel und ihrem Ausflugsbüro zu einem Ausflug, bei dem die „Grenze“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchtet wird, ein. Wir machen uns gemeinsam auf den Weg, Neues zu entdecken.

Wohin die Reise geht?
An den Rhein, genauer gesagt am Rhein entlang. Viele kuriose und erstaunliche Geschichten haben sich hier in den letzten Jahrhunderten zugetragen – ein paar davon werden an diesem Tag erzählt. Mehr wird noch nicht verraten. Das könnten wir auch gar nicht, denn genau darin steckt der Zauber von Alexandras Ausflugsbüro. Seit 2015 organisiert sie Entdeckungsfahrten und nimmt die Teilnehmenden mit auf kleine Reisen quer durch Vorarlberg. Die Ausflüge führen auf Berge, in Ruinen und diesmal ans Wasser und erstmals über die Grenze. Spannende Geschichtenerzähler*innen an verschiedenen Orten begleiten die Ausflüge.
Wir lassen uns ein auf eine Entdeckungsreise im Vierländereck, auf schöne Begegnungen, interessante Orte, spannende Geschichten und neue Menschen.

FACTS:
Treffpunkt: Sonntag, 5. Mai in Lustenau am Bahnhof Rhein-Schauen, Höchster Straße 4 um 9 Uhr, Ende ca. 14 Uhr (ebendort)
Mitzubringen: eigenes Fahrrad, Reisekaugummi, allenfalls eine Regenjacke, Fernglas, Fotoapparat, Proviant für den Mittag und Deinen Ausweis
Wir fahren mit dem Fahrrad. Für diejenigen, die nicht gut zu Rad sind, ist ganz exklusiv für uns das Rheinbähnle reserviert und bringt Euch kostenlos zu allen Stationen. Alles ganz einfach: Bring Dein Rad oder komm zu Fuß. Wir treffen uns um 9 Uhr am vereinbarten Treffpunkt. Alles Weitere erfahren wir von Alexandra vor Ort.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 1. Mai unter theresa.bubik@dornbirn.at


Gut zu wissen:

Der Ausflug ist kostenlos, ungefährlich und nicht strapaziös
Geeignet für die ganze Familie, Groß und Klein, Jung und Alt
Parkplätze sind am Bahnhof Lustenau vorhanden
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens möglich (Haltestelle: Lustenau Bahnhof)
Der Ausflug findet bei jeder Witterung statt, Europa hat das verdient!

Downloads:
Einladung

 

 

 

 

X