Denkwerkstatt „Spiel- und Produktionsstätten“

Die erste von mehreren „Denkwerkstätten“ erfolgte in Hohenems  zum Thema „Spiel- und Produktionsstätten“. Der Hohenemser Kulturreferent Martin Hölblinger begrüßte eine 27-köpfige Runde zur Diskussion im Jüdischen Museum: Welche Räumlichkeiten stehen in Vorarlberg zur Verfügung? Kann Kultur problemlos produziert und präsentiert werden? Welche Barrieren bestehen; wo konnten sie bereits überwunden werden? Vorarlberger Kulturschaffende wie auch Kulturräume Verwaltende diskutierten angeregt mit.

Die Denkwerkstätten bieten die Gelegenheit, Themen zu erörtern, die bereits heute von Relevanz sind. In den nächsten Wochen werden vier weitere Denkwerkstätten stattfinden. Die detailliert notierten und auch graphisch aufbereiteten Resümees der Denkwerkstätten mit ihren verschiedenen Themen werden auch in den breitangelegten Bürgerbeteiligungsprozess einließen, der im Herbst die Bevölkerung einlädt, den Prozess mitzugestalten.

Post Details

Kategorie

Denkwerkstätten

Tags

, ,

Datum

Autor