Denkwerkstatt „Regionale Kunst- und Kulturszene“

Die zweite von zunächst fünf „Denkwerkstätten“ fand am 20. März im Montforthaus statt und stand unter dem Thema „Kulturhauptstadt und regionale Kunst- und Kulturszene – Chancen und Risiken“. Der Feldkircher Kulturamtsleiter Harald F. Petermichl konnte dabei Vertreterinnen und Vertreter zahlreicher Kunstsparten aus dem gesamten Bundesland begrüßen. In der Diskussion konnten sowohl die Chancen, die ein Projekt dieser Größe für die Kunst- und Kulturszene bietet, erarbeitet, als auch Befürchtungen, wie sie nach den Erfahrungen in anderen Kulturhauptstädten teilweise vorhanden sind, festgehalten und für eine tiefergehende Beschäftigung mit dem Thema aufbereitet werden. Die Resümees der Denkwerkstätten werden in den breit angelegten Bürgerbeteiligungsprozess einfließen, bei dem die Bevölkerung eingeladen wird, diesen Prozess aktiv mitzugestalten.

 

Post Details

Kategorie

Denkwerkstätten

Tags

, ,

Datum

Autor