loading

Stadt Dornbirn

„Zahlreiche Städte, die sich für eine Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt entschieden haben, konnten beispielgebende Entwicklungsschritte machen. Über diese Möglichkeiten nachzudenken und sie zu öffnen – unabhängig davon, ob man den Zuschlag durch die Jury in Brüssel erhält oder nicht – ist eine Chance, die wir uns weder als Stadt Dornbirn noch als Region entgehen lassen sollten. Die Dynamik, die über kulturelle und künstlerische Fragestellungen und Projekte entsteht, kann generell wesentliche Impulse für das Zusammenleben in unserem Raum über kommunale Grenzen hinweg geben. Wir befinden uns im Zentrum Europas und gleichzeitig in einer der am dichtest besiedelten Grenzregionen. Wie gehen wir mit unseren gemeinsamen Ressourcen um, wie steht es um die Lebensqualität in einem zunehmend urbaneren Gefüge und wie reagieren wir vorausschauend auf damit verbundene gesellschaftliche Veränderungen? All dies und vielfältige weitere Themenstellungen werden uns bereits im Vorfeld einer Bewerbung zur Europäischen Kulturhauptstadt 2024 beschäftigen. Eine erfolgreiche Bewerbung würde diesen Prozess beschleunigen und anhaltende Signale weit über die Grenzen setzen.“

Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, Stadt Dornbirn

Mag. Jörg Roland
Amt der Stadt Dornbirn
Kultur und Weiterbildung
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn